Slideshow Bild

Aktuelles

Präventionsmaßnahmen helfen Ihnen dabei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krankheiten der Muskeln und des Skelettsystems effektiv vorzubeugen. Wir bieten in regelmäßigen Abständen Präventionskurse an.

Aktuelles

Unser Kursplan

Der aktuelle Wochenplan

Unser Kursplan

Öffnungszeiten & Bürozeiten

Montag bis Freitag
von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
und 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr

BÜRO
Montag und Mittwoch
von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Was ist Rehabilitationssport?

Rehabilitation bedeutet "wiederherstellen". Demzufolge ist der Rehabilitationssport (Rehasport) das sportliche Mittel um körperliche Beschwerden mit Hilfe von gezieltem Bewegungstraining zu lindern und zu beseitigen.

Rehasport – was habe ich davon?

  • Steigerung und Erweiterung des Behandlungserfolges
  • Im Alltag fit werden und bleiben
  • Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit trainieren
  • Bewegung steigert die Lebensqualität
  • Sport wirkt positiv auf das allgemeine Wohlbefinden

Wie kann ich am Rehasport teilnehmen?

"Sport - vom Arzt verordnet, von der Krankenkasse bezahlt!"

Rehabilitationssport wird von Ihrem Arzt verordnet und von Ihrer Krankenkasse genehmigt. Die Kosten werden zu 100 % getragen und eine Zuzahlung besteht nicht.

In der Regel werden 50 Übungseinheiten verordnet, die Sie bei qualifizierten und geschulten Kursleitern in maximal 18 Monaten absolvieren können. In den Gruppenstunden werden gymnastische Übungen mit Kleingeräten eingesetzt, um die Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination zu verbessern.